Wie funktioniert der Flughafentransfer?

Der Transfer ist nicht im Grundreisepreis enthalten, kann jedoch bei der Buchung Ihrer Reise für viele unserer Reiseziele (nicht in Großstädten - außer Barcelona) als Ergänzung erworben werden. Wenn Sie einen Transfer wünschen, ist es wichtig, dass Sie diesen während des Buchungsvorgangs bestellen. Einen Transfer erst später zusätzlich zu buchen, ist eine Menge manueller Arbeit und erzeugt zusätzliche Kosten.

Drucken Sie Ihr Transfer-Ticket, das sich in Ihrem Konto befindet, zusammen mit Ihren anderen Reisedokumenten aus und prüfen Sie die Informationen. Ihr Transfer wartet bei Ihrer Ankunft am Zielort auf Sie (die auf Ihrem Ticket angegebene Zeit ist Ihre Flugzeit und NICHT Ihre Abholzeit für den Transfer). Der Preis beinhaltet den Transfer für Hin- und Rückreise. Wenn es Zeit für Ihre Rückreise ist, wenden Sie sich bitte an die Rezeption des Hotels, in dem Sie übernachten. Frühestens 24 Stunden vor Abflug erhalten Sie dort die Informationen zu Abholzeit und -ort.

Sollten Probleme auftreten und Ihr Transfer nicht am Abholort sein, wenden Sie sich bitte an den Informationsschalter, der an einigen Reisezielen verfügbar ist, und/oder rufen Sie die örtliche Telefonnummer auf Ihrem Ticket an. Wenn Sie sich in diesem Fall dazu entschließen, ein Taxi zum/vom Hotel zu nehmen, heben Sie bitte die Quittung auf und kontaktieren Sie uns. Wir werden prüfen, was möglicherweise schief gelaufen ist.

Oftmals werden verschiedene Transfer-Möglichkeiten angeboten. Die häufigsten sind:

1. Shuttlebus/Transfer: Bei dieser Option teilen Sie den Transport mit anderen Passagieren und die Größe des Busses wird an die Anzahl der Ankünfte und die Hotels aller Passagiere angepasst. Dies könnte bedeuten, dass der Bus an mehr als einem Hotel hält. Diese Option ist normalerweise die günstigste und der Preis wird pro Person angegeben.

Bitte beachten Sie: Die Zufahrt zu bestimmten Hotels ist möglicherweise eingeschränkt, was es manchmal schwierig macht, mit dem Bus bis zum Hoteleingang zu fahren. In diesen Fällen hält der Bus an der nächsten Bushaltestelle, was einen kürzeren Fußweg zum Hotel bedeuten kann.

2. Taxitransfer: Dies ist ein privater Transport für Sie und Ihre Mitreisenden. Diese Option ist normalerweise etwas teurer, aber im Gegenzug werden Sie immer direkt zu Ihrem Hotel gefahren. Der Preis wird pro Person angegeben und in der Regel akzeptiert das Taxiunternehmen bis zu vier Passagiere.

1. Ankunft am Flughafen: An den meisten Reisezielen werden Sie beim Verlassen der Ankunftshalle von einem Repräsentanten abgeholt. Diese Person hält ein Schild mit dem Namen Ihres Reisebüros hoch. An einigen Orten müssen Sie zu einem Schalter in der Ankunftshalle oder in deren Umgebung gehen. Informationen darüber, wie Sie zu Ihrem bestimmten Ziel gelangen, finden Sie auf Ihrem Transfer-Ticket.

2. Rückkehr vom Hotel nach Hause: Am Tag vor der Rückreise wird das Hotel über den genauen Zeitpunkt Ihres Transfers informiert. Dies erfolgt entweder per Fax oder E-Mail an das Hotel. Informationen zur genauen Abholzeit finden Sie an der Rezeption, entweder in Ihrer Schlüsselbox oder an einem anderen dafür vorgesehenen Ort. Sie werden oft am späten Nachmittag oder am frühen Abend am Tag vor der Abreise verschickt.

Wir wenden moderne Technologie an, bei der die meisten Vorgänge automatisiert sind. Das bedeutet, dass zusätzliche Buchungen im Nachhinein Verwaltungsarbeiten erfordern, die mit unserem modernen System, mit dem wir versuchen, äußerst sparsam mit unseren Kosten und damit mit Ihrem Geld umzugehen, nicht zu vereinbaren sind. Wir können einen Transfer als Dienstleistung zu buchen und zum Nettopreis an Sie weiterzugeben. Für die zusätzliche manuelle Buchung nachträglich zur Buchung berechnen wir daher eine Verwaltungsgebühr.

2 von 2 fanden dies hilfreich